Die Unterrichtenden:

Mag. art. Katharina Acht
Freischaffende Künstlerin mit nationaler und internationalen Ausstellungstätigkeit. Grafik-Designerin und Fotografin.
Franz Baumgartner
Fotografiert seit 1980 Landschaft und Architektur, nach mehreren Aufenthalten  in islamischen Ländern auch Auseinandersetzung mit deren Kultur.
Univ.-Doz. Dr. Walter Blumberger
Bis 2006 Sozialwissenschafter mit Schwerpunkt Technikwirkungsforschung, seither freie konzeptionelle Fotografie.
Hubert Freimüller
Fotografiert, um die Welt durch abstrakte „Licht-Augenblicke“ bunter, schöner und harmonischer zu gestalten. Mitarbeiter der ooe – fotogalerie
Maria Kirchner
Fotografischen Aktivitäten gemeinsam mit ihrem Mann, aber nur das eigenständige Fotografieren garantiert den persönlichen Blickwinkel.
Richard Kirchner
seit 2004 freier Fotograf mit Schwerpunkt Reportage, Portrait und Bildbearbeitung, gemeinsam mit seiner Frau Maria erarbeite er sich den Schwerpunkt Bühnenfotografie.
Gerd Langer
Fotografiert seit 1988 vorwiegend Architektur.
Horst Lausegger
Akad. angew. Fotograf, Obmann der Fotografischen Gesellschaft OÖ und Leiter der OÖ Fotogalerie, versteht die Fotografie als Botschaft und Auftrag.
Dr. Isabella S.Minichmair
Bildende Künstlerin, Forschung zur Methodologie der "Spurensicherung", Vorstandsmitglied und künstlerische Leiterin der ooe - fotogalerie
Mag. art Michaela Riess
Selbstständige Künstlerin im Bereich künstlerischer und kommerzieller Fotografie als zoe*fotografie
Michael Tremel
Widmet sich seit knapp 10 Jahren hauptsächlich dem Schwerpunkt Mensch" (Portrait, alltägliche Situationen, Verhaltensweisen,...) vornehmlich anhand älterer fotografischer Methoden. Die Ergebnisse wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert.
Wolfgang Viktor
Fotograf und Grafikdesigner in Pension, zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, Fotoprojekte und Ausstellungen.


Fotografische Gesellschaft - KursAngebot 2014

Naturfotografie – Frühling in den Donauauen rund um den Weikerlsee
Eine Reise in das Nahe und Nahgelegene mit dem Fokus auf das oft Unscheinbare und Unbemerkte

Wolfgang Victor

19. April  2014
8.00 - 12.00h

 

Fotografische  Annäherungen an die Islamische Kultur - Von der Hinterhofmoschee zum modernen sakralen Bau, eine fotografische Diskussion und das Eintauchen in eine fremde Kultur. Franz Baumgartner HERBSTTERMIN FOLGT
Schwarz-Weiß –Fotografie
Licht und Schatten / Kontraste / Reduktion
Tipps und Übungen für den "Schwarz-Weiß-Blick"

Michael Tremel

aCHTUNG nEUER tERMIN

21.Juni 2014

Portraitfotografie Outdoor
richtige Platzierung der Person, natürliche Lichtsituation nutzen, Verwendung des Aufsteckblitzes, Verwendung von Aufhellern. Voraussetzung: Digitale Spiegelreflexkamera, Aufsteckblitz
Mag. art Katharina Acht

 

10. Mai 2014

Adobe Photoshop für Anfänger
die richtige Bildauflösung, Erklärung der Farbsysteme RGB und CMYK, Auswahlerstellung, Farb- und Tonwertkorrektur, Arbeiten mit Ebenen, einfache Bildretusche, Abspeichern, Erklärungen zu Grafikformaten.
Voraussetzung: eigener Laptop mit Adobe Photoshop (ev. Testversion)
Mag. art
Katharina Acht
17. Mai 2014 Konzeptionelle Fotografie
Von themenbezogener Konzeptgestaltung, zur Fotografie als verborgenes und interpretatives Gestaltungselement

Mag. art Michaela Riess

Neuer Termin im Herbst folgt
Streetfotografie
Situationen im Alltag Einführung in das Genre mit anschließendem "Photowalk"
Michael Tremel

Termin ausgebucht!24. Mai 2014

2.Termin:
28. Juni 2014

noch Plätze frei

Adobe Photoshop für Fortgeschrittene
Bildretusche Portrait, Bildretusche Produkte, Montage mehrerer Bilder, Umgang mit Filtern, Freistellen von Bildern, Vorbereitung für den Druck und den Multimediaeinsatz
Voraussetzung: Grundkenntnisse Adobe Photoshop, eigener Laptop mit Adobe Photoshop (ev. Testversion)
Mag. art Katharina Acht 31. Mai 2014
Steyr - Stadtportrait
Geschichte und Stadtentwicklung im Rückblick und mit speziellen Einblicken
ein Stadtrundgang und eintauchen in Stadt am Wasser
Horst Lausegger 31. Mai 2014 Jüdisches Leben
Ob Synagoge oder Jüdischer Friedhof – Vergangenes und Neues wieder entdecken. Mit der Kamera und viel Offenheit bewegen wir uns in fremden Gefielden und nähern uns sanft einer großen Tradition.
Horst Lausegger 14. Juni 2014
Stadtteilreportage  am Beispiel Frankviertel in Linz
Klischee und Realität klaffen auseinander, je näher der/die BetrachterIn dem Wesentlichen kommt.
Wolfgang Victor 14. Juni 2014 Bewegte Körper
Die Bewegung als Ausdruck von Körperlichkeit, als Botschaft und Reflexion des Eigenen. Fotografisch begleiten wir KörperkünstlerInnen und fangen poetische Momente ein.
Maria und Richard Kirchner

5. Juli 2014

Meine eigene Webseite
wie soll sie heißen?
Domain anmelden, Fotogalerie erstellen in Lightroom und Photoshop, oder auch ohne.
Horst Lausegger

21. Juni 2014

Das Gedicht -
Das Foto
Literatur fotografisch interpretieren
Univ.-Doz. Dr. Walter Blumberger 28. Juni 2014

 

Die Fotoseminare wenden sich an alle AnfängerInnen und leicht fortgeschrittenen
FotografInnen, die spielerischen, experimentellen Zugang zur Fotografie suchen.
Eine theoretische Einführung, praktische Übungen und Bildbesprechungen bieten
die Möglichkeit, den eigenen bildhaften Ausdruck und die persönliche Bildsprache
zu reflektieren.

Am Beginn jedes Kurses steht eine kurze inhaltliche Auseinandersetzung
mit dem Thema und den Örtlichkeiten. Nach der fotografischen Annäherung und
Aufarbeitung erfolgt eine gemeinsame Reflexion und Bildbesprechung.

Dauer: jeweils 6 Unterrichtseinheiten
jeweils Samstag von 12.00h bis 18.00h (außer Jüdisches Leben und Naturfotografie)
Treffpunkt wird nach der Kursanmeldung mitgeteilt.

TeilnehmerInnenzahl: max. 12 (mind. 6)

TeilnehmerInnengebühr: 30,-- je Kurs, einzeln buchbar

Voraussetzungen: Digitale Kamera mit manueller Einstellmöglichkeit und
Kenntnisse der Bedienung, Fotografische Grundkenntnisse.

Bitte mitbringen: digitale Kamera, Notebook (falls vorhanden).

Die Anmeldung erfolgt verbindlich und wird per mail bestätigt, erst dann gilt die
Anmeldung. Sie kann bis 2 Wochen vor Kursbeginn gebührenfrei storniert
werden, ansonsten ist keine Rückerstattung des Kursbeitrages möglich!